Bpmn Methode Und Stil Zweite Auglage Mit Dem Bpmn Handbuch Fur Die Prozessautomatisierung

Huge savings for students

Each student receives a 50% discount off of most books in the HSG Book Store. During class, please ask the instructor about purchase details.
List Price: $49.95
Price: $24.98
You Save: $24.98
5BPMN 2.0 ist der fuhrende und offene Standard fur die Geschaftsprozessmodellierung. Unabhangig von der Wahl des Modellierungswerkzeuges bleibt die Bedeutung der Geschaftsprozessdiagramme immer dieselbe. Allerdings erfordert das Erstellen von korrekten, vollstandigen und aussagekraftigen Diagrammen mehr als ein einfaches Verzeichnis der BPMN-Elemente. Vielmehr wird eine Methode benotigt, welche die Ubersetzung der Prozesslogik in ein konsistentes BPMN-Diagramm unterstutzt. Dies erfordert eine sinnvolle Anzahl von Stilregeln, die gewahrleisten, dass die Prozesslogik alleine aus dem Diagramm ablesbar ist. Kurz gesagt: "Gute BPMN" erfordert einen konsequent verfolgten Ansatz bei der Prozessmodellierung, genannt "Methode & Stil." In diesem Buch wird erklart, welche BPMN-Elemente wirklich benotigt werden und wie sie in der Praxis angewendet werden. Die Ebene 1, die deskriptive Unterklasse der BPMN 2.0, beinhaltet die Elemente, die zur Mehrheit aus der klassischen Flussdiagrammtechnik bekannt sind. Ebene 2, die analytische Unterklasse, erweitert diese Palette zur Modellierung von Ereignissen und Ausnahmebehandlungen. Die grundlegenden Konzepte der BPMN werden vertieft behandelt. Dinge wie Aktivitaten, Prozesse und Endstatus sind essentiell bei der korrekten Verwendung der Sprache. Es ist ein schrittweises Top-down Vorgehen erforderlich, das vorgibt, wie von einem weien Blatt Papier zu einem ausdruckstarken Modell hingearbeitet werden kann. Im Hauptdiagramm ist einfach und klar erkennbar, wie ein Prozess startet, welches seine moglichen Endzustande sind, was eine Prozessinstanz im Modell reprasentiert und wie die Kommunikation ablauft. Ausgehend von einem Hauptdiagramm wird der Prozessfluss von oben nach unten entwickelt. Die populare erste Ausgabe des gleichnamigen Buches wurde im Jahr 2009 auf der Basis des Entwurfes zur Spezifikation der BPMN 2.0 veroffentlicht. Die vorliegende zweite Ausgabe behandelt die finale BPMN 2.0-Spezifikation, die sich seit der ersten Auflage des Buches verandert hat. Der Methode & Stil-Teil wurde fast vollstandig neu geschrieben. Die zweite Halfte des Buches, das "BPMN-Handbuch fur die Prozessautomatisierung" wurde komplett neu entwickelt. Darin wird die XML-Diagramm-Reprasentation fur nicht-ausfuhrbare und ausfuhrbare Prozessmodelle ins Zentrum geruckt. Dabei wird das BPMN-Metamodell und das XML-Schema detailliert erklart und das BPMN-I-Profil beschrieben. Letzteres beinhaltet eine Menge von Regeln, welche den Austausch von Diagrammen mit Elementen aus der analytischen Unterklasse sicherstellen soll. Anhand eines Beispiels auf der Basis der Open-Source-Losung Bonita Open Solution wird veranschaulicht, wie zur Ausfuhrung benotigte Details, wie Prozessdaten und Datenmappings, Services, Nachrichten und Benutzerinteraktionen, in der BPMN 2.0 definiert werden. Das Buch schliet mit Richtlinien fur Entwickler ab, welche zeigen, wie das Design von Top-down-modellierten Geschaftsprozessen in eine ausfuhrbare Form gebracht werden kann. Das Buch ist mit uber 100 BPMN-Diagrammen reichhaltig illustriert und das Handbuch fur die Prozessautomatisierung enthalt unzahlige XML-Beispiele. Bruce Silver, bekannt als BPMN-Berater, Autor und Dozent, ist einer der fuhrenden Anbieter fur BPMN-Training, -Zertifizierung und -Beratung. Er war Mitglied der Arbeitsgruppe fur die Entwicklung der BPMN 2.0 in der OMG und unterhalt den popularen Blog BPMS Watch (www.brsilver.com), der Neuigkeiten und Kommentare rund um BPM-Suiten und BPMN enthalt. Stephan Fischli, Berater, Coach und Trainer im BPM-Umfeld, ist langjahriges Mitglied der OMG im Umfeld der Entwicklung der BPMN. Er hat die deutsche Ausgabe dieses Buches verfasst und hat zusammen mit Bruce Silver die BPMN-Schulungsplattform BPMessentials.com aufgebaut. Stephan Fischli unterhalt den offenen BPMN-Blog (www.bpmn.ch) und engagiert sich in verschiedenen Standardisierungs-Organisationen rund um BPM und BPMN.
Cody-Cassidy Press